Froschs Blog

Computer und was das Leben sonst noch so zu bieten hat

Zur Website | Impressum

Noch ein Blog …

14. April 2007 um 21:25 Uhr von Atari-Frosch

Ja, jetzt probier ich das auch mal. Ich hatte festgestellt, daß es für manche Themen einfach ungünstig ist, starre Seiten zu haben — viele Themen erschöpfen sich zu schnell, und viele Gedanken, Ideen usw. reichen nicht für einen „richtigen” Artikel. Außerdem juckt es mich immer mal wieder in den Fingern, wenn ich irgendwo im Web eine Nachricht lese, zu der ich gern meinen Senf geben würde. Auf einigen Nachrichtenseiten gibt es zwar eine Kommentarfunktion, aber dort geht mein Kommentar nach kurzer Zeit unter, und ich hab ihn auch für mich nicht mehr, kann mich nicht drauf beziehen usw. Ein Blog scheint mir dafür die richtige Lösung zu sein.

Kommentieren

Bitte beachte die Kommentarregeln!

XHTML: Du kannst diese Tags verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>