Froschs Blog

Computer und was das Leben sonst noch so zu bieten hat

Zur Website | Impressum

Etch und stable, 2. Update

21. Mai 2007 um 20:01 Uhr von Atari-Frosch

Nach einigem weiteren Googlen und nach einem Tip aus der Newsgroup alt.os.linux.debian (nette Leute, übrigens) habe ich auch die restlichen Probleme gelöst:

  • xmms habe ich als Player zum Streamen gegen audacious ausgetauscht. Dessen Output-Plugin für jackd funktioniert einwandfrei. Nachteil: audacious kann keine Sammlungen rekursiv aus einem Verzeichnisbaum einlesen, und es verhält sich auch ausgesprochen träge, wenn mehrere tausend Einträge in der Playlist stehen.
  • Mit dem Mausrad kann ich nun auch wieder scrollen, nachdem ich in der /etc/X11/xorg.conf beim Maustyp den Eintrag PS/2 auf imps/2 geändert habe.

Es bleibt dabei: Anfängerfreundlich sind diese Lösungen nicht. Von einem stabilen System erwarte ich, daß ich es zum Laufen bekomme, ohne erst ein halbes Dutzend Workarounds im Netz suchen zu müssen.

Auf den Bugreport zu icedove hat der Paket-Maintainer übrigens bis heute noch nicht reagiert ...

Kommentieren

Bitte beachte die Kommentarregeln!

XHTML: Du kannst diese Tags verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>