Froschs Blog

Computer und was das Leben sonst noch so zu bieten hat

Zur Website | Impressum

Computer-Umbauten

13. Dezember 2007 um 16:36 Uhr von Atari-Frosch

Eigentlich wollte ich die „neue” seerose, den Nachfolger des PIII/500, ganz in Ruhe im neuen Jahr bauen. Aber seerose (PIII) machte mir einen Strich durch die Rechnung und starb am Samstag Abend. Ich hatte gerade eine Playlist für mein privates Radio vorbereitet und suchte noch ein wenig Material, weil ich ein Special machen wollte, da piepte sie mich an und sagte dann nichts mehr. Ich tippe auf Board oder Grafikkarte.

Nun läuft nach ein paar Tagen Schrauberei das System seerose wieder — nun auf dem Athlon XP1800+, wenn auch noch nicht vollständig. Die Soundkarte mag irgendwie nicht mehr (zum Glück geht onboard-Sound), und der zusätzliche IDE-Controller (PCI) erwies sich als IRQ-Dieb gegenüber IDE0 onboard. Aber dat kriegen wir auch noch hin. Und vielleicht finde ich ja auch noch heraus, warum die CPU nur 1150 MHz liefern will und nicht 1533, wie sie sollte.

Kommentieren

Bitte beachte die Kommentarregeln!

XHTML: Du kannst diese Tags verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>