Froschs Blog

Computer und was das Leben sonst noch so zu bieten hat

Zur Website | Impressum

Identifikations-Foo bei T-Com

30. März 2008 um 20:16 Uhr von Atari-Frosch

Ich hatte festgestellt, daß ich meine Mails bei T-Online nicht abholen kann, wenn ich nicht an einem T-Online-Anschluß hänge (zum Beispiel mit dem Notebook von unterwegs aus) bzw., ganz aktuell, wenn ich über ein OpenVPN gehe. Also dachte ich mir, guckste doch mal nach, ob sich da irgendwas von wegen Roaming einstellen läßt.

Also logge ich mich munter ein, werde auch erkannt (OpenVPN ist ja wieder aus), bekomm aber erstmal eine Seite präsentiert, die mir erklärt, daß man jetzt das Login für Rechnung Online und noch irgendwas zusammenlegen will. Dafür müßte mich mich erneut identifizieren. Ich pflück also meine Zugangsdaten aus dem Router, aber der Server sagt, meine Benutzerkennung kennt er nicht. Daß er meinen einstellten Alias haben will, fand ich erst heraus, als ich sagte, „vergessen”, und zur Identifikation Kundennummer und Buchungskonto eingegeben hatte. Dann sollte ich nochmal das Buchungskonto eingeben und dann auch noch meine Sicherheitsfrage beantworten. Als das alles endlich durch war, kam:

Der Vorgang kann aufgrund eines Fehlers nicht fortgesetzt werden. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Danke für's Gespräch. <rant> Sagt doch gleich, daß Eure dämlichen Server überlastet sind, und nicht erst nach so einer Ladung Abfragen! </rant>

Kommentieren

Bitte beachte die Kommentarregeln!

XHTML: Du kannst diese Tags verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>