Froschs Blog

Computer und was das Leben sonst noch so zu bieten hat

Zur Website | Impressum

Telefonspammer Alpenkönig

16. Juni 2008 um 16:08 Uhr von Atari-Frosch

Und da waren sie wieder, die Telefonspammer von der Firma Alpenkönig in Österreich, die sich ach so sicher wähnen vor Drohungen mit Datenschutzbeauftragten und gerichtlichen Klagen. Diesmal wollte man mir weismachen, ich hätte meine Daten selbst angegeben, und entblödete sich sogar zu der Aussage, ich sollte doch bitte drauf achten, wem ich meine Daten gebe. Beweisen konnten sie mir das natürlich mal wieder nicht (wie auch?).

Diese Spamkönige aus den Alpen sind im Netz keine Unbekannten. Bei antispam.de kennt man den Alpenkönig schon seit Februar.

Ich habe nun sowohl die österreichische Datenschutzkommission als auch den Datenschutzbeauftragten des Landes Nordrhein-Westfalen über die Spammerei informiert, und aus NRW bekam ich auch schon eine Eingangsbestätigung. Pikantes Detail: Die österreichische Datenschutzkommission kennt kein PGP/GnuPG. Ich bin mal gespannt, ob da jenseits meiner Trillerpfeife noch was passiert, um diesen Laden zur Vernunft zu bringen.

Kommentieren

Bitte beachte die Kommentarregeln!

XHTML: Du kannst diese Tags verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>