Froschs Blog

Computer und was das Leben sonst noch so zu bieten hat

Zur Website | Impressum

Rentenerhöhung

1. Juli 2008 um 18:05 Uhr von Atari-Frosch

Mit der von der Bundesregierung großkotzig angekündigten Rentenerhöhung um ganze 1,1 % steigt auch der Sozialhilfesatz zum heutigen Tag um ganze 4 Euro (tatsächlich ausbezahlt wird das aber erst zum nächsten Monat). Davon kann ich noch nichtmal einen einzigen Kaffee trinken gehen, denn:

  • Milch kostet nach aktuellem Stand im Vergleich mit vor einem Jahr 12 bzw. 13 Cent mehr (fettarme von 49 auf jetzt 61 und Vollmilch von 55 auf 68 Cent, Preise: Rewe; bei Aldi ist es noch eine Ecke teurer). Mein Verbrauch liegt bei mindestens 1/3 l pro Tag.
  • Fertiggerichte für Mikrowelle oder Wasserbad stiegen im gleichen Zeitraum um zwischen 30 Cent und über einen Euro. Die Qualität nahm dabei teilweise auch noch gewaltig ab.
  • Von frischem Obst, Gemüse und Fleisch reden wir mal gar nicht ...
  • Selbst mein mittlerweile nur noch selten ausgeübtes Hobby Fotografie muß ich wohl noch weiter einschränken, denn sowohl die Entwicklung der Filme als auch die Fotoabzüge sind durch den gestiegenen Ölpreis teurer geworden (Entwicklung von 2,50 Euro auf 3,50 Euro und Bilder in 10 x 15 von 15 auf 19 Cent). Freie Entfaltung der Persönlichkeit fällt also noch stärker flach. Nicht daß Sozialhilfeempfängern dieses Recht aus Art. 2 GG, wiederholt in § 1 SGB I überhaupt noch real zugestanden wird ...

Und das sind nur so ein paar Beispiele. Von den 4 Euro bleibt also im Vergleich zum Vorjahr weniger als Null übrig. Und das feiert die Bundesregierung dann als „Beteiligung der Rentner am Aufschwung” — man könnte drüber lachen, wenn's nicht zum Heulen wäre.

Kommentieren

Bitte beachte die Kommentarregeln!

XHTML: Du kannst diese Tags verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>