Froschs Blog

Computer und was das Leben sonst noch so zu bieten hat

Zur Website | Impressum

Warenprobe

31. Juli 2008 um 18:09 Uhr von Atari-Frosch

Ich war ein wenig verblüfft über eine Mitteilung im Briefkasten, ein Paket sei für mich abgegeben worden (via DPD, natürlich war ich zu Hause, noch so'n fauler Sack). Das hab ich jetzt eben abgeholt, und war noch verblüffter: Die Sendung kommt nämlich von der bekannten Firma Heinz. Ja, genau, die mit dem Ketchup.

Ich konnte mich nicht erinnern, mit der Firma irgendwas am Hut zu haben. Der Begleitbrief klärte mich jedoch auf. Ich hatte vor einiger Zeit einen Verbesserungsvorschlag gemacht, allerdings nicht bei Heinz, sondern bei Sonnen-Bassermann (tut leider nicht viel ohne JavaScript), die aber wohl zu Heinz gehören — was ich nicht wußte.

Mich stört nämlich schon seit längerem, daß die Abdeckfolie der Mikrowellengerichte von dieser Firma zum Erhitzen in der Mikrowelle abgezogen werden muß. Dann legt man einen Teller drauf, der aber meistens auf dem Drehteller des Mikrowellengerätes runterrutscht. Ich bin schon froh, daß mir dabei bisher noch keiner zersprungen ist. Andere Hersteller, die teils sogar weniger für ihre Gerichte verlangen, haben eine Folie drauf, die man einfach nur einstechen muß. Damit spart man nicht nur den zusätzlichen Teller, sondern hat den dann auch nicht im Gerät rumfliegen.

Firma Heinz teilt mir nun mit, daß man den Vorschlag an die passenden Abteilungen weitergeleitet habe. Und als Dank läßt man mir eine Warenprobe zukommen. Diese besteht immerhin aus

  • einer Dose Sonnen-Bassermann Frühlingstopf (Eintopf mit Nudeln und Klößchen), 800 g;
  • einer Dose Sonnen-Bassermann Tomaten-Cremesuppe, 400 ml;
  • einer Drück-Flasche Heinz Tomatenketchup, 500 ml;
  • einer Flasche Heinz Knoblauchsauce, 250 ml.

Ich glaub, ich sollte öfter bei Lebensmittelherstellern Verbesserungsvorschläge einreichen. Das könnte sich glatt lohnen. 😉

Kommentieren

Bitte beachte die Kommentarregeln!

XHTML: Du kannst diese Tags verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>