Froschs Blog

Computer und was das Leben sonst noch so zu bieten hat

Zur Website | Impressum

Wer ist Bürger?

12. Januar 2009 um 21:45 Uhr von Atari-Frosch

Zum Thema Konjunkturpaket II berichtet tagesschau.de heute über die laufenden Verhandlungen. dazu heißt es:

CSU-Landesgruppenchef Peter Ramsauer bekräftigte vor der Sitzung, die Bürger könnten mit deutlichen Entlastungen im Rezessionsjahr 2009 rechnen. „Wir haben uns schon in der letzten Woche darauf verständigt, dass wir Steuern und Abgaben jeweils in derselben Höhe senken wollen. Das wird zusammengerechnet ein deutlicher zweistelliger Milliardenbetrag”, sagte er.

Die Bürger. Nur, wen meint er damit? Für Sozialhilfeempfänger und Hartzer wird es keine Entlastungen geben, auch keine Erhöhungen des Satzes. Das läßt tief blicken.

2 Kommentare zu “Wer ist Bürger?”

  1. Alex Schestag quakte:

    „Für Sozialhilfeempfänger und Hartzer wird es keine Entlastungen geben, auch keine Erhöhungen des Satzes. Das läßt tief blicken.“

    Doch, auch die Sozialhilfe- und Hart-IV-Sätze werden zum 1.7.09 erhöht. Quelle: RNZ von heute.


  2. frosch quakte:

    Wie jedes Jahr, das ist ganz unabhängig von irgendwelchen Konjunkturpaketen. Denn der Sozialhilfesatz wird immer zum 1. Juli zusammen mit der Rentenanpassung erhöht — um ein paar läppische Euro, die nicht wirklich etwas bewirken, sonst könnten wir ja im Luxus schwelgen. Ausbezahlt wird übrigens immer erst am 1. August, ohne Rückwirkung.


Kommentieren

Bitte beachte die Kommentarregeln!

XHTML: Du kannst diese Tags verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>