Froschs Blog

Computer und was das Leben sonst noch so zu bieten hat

Zur Website | Impressum

Tauben gießen

7. März 2009 um 16:34 Uhr von Atari-Frosch

Ja, richtig gelesen. Gießen, nicht schießen. Schießen käme hier im Wohngebiet auch etwas ungünstig. Die Viecher sind extrem nervig, sie setzen sich auf einen Vorsprung an einem Haus und gurren dann gern mal eine halbe Stunde und länger laut vor sich hin. Das stört mich nicht, solange die Fenster zu sind. Nun wird es ja langsam wieder warm genug, um wenigstens ab und zu tagsüber mal ein Fenster zu kippen, und das Gruuuu! Gruuuu! geht wieder los.

Meistens sitzen sie dann in einem der schmalen Badfenster vom Hinterhaus, auf die ich von meinem Badfenster aus heruntersehen kann (dummerweise mag mich meine Digitalkamera nicht mehr, sonst hätte ich jetzt hier ein Bild drin).Auf Händeklatschen oder ein lautes kschschsch! reagieren die schon gar nicht mehr. Also habe ich mir angewöhnt, mir dann meinen Zahnputzbecher zu schnappen, mit Wasser zu füllen und auf die Nervensägen runterzukippen. Dann hauen sie ab, zumindest für eine Weile. Bis zum nächsten Gruuuu! Gruuuu!

Kommentieren

Bitte beachte die Kommentarregeln!

XHTML: Du kannst diese Tags verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>