Froschs Blog

Computer und was das Leben sonst noch so zu bieten hat

Zur Website | Impressum

Prozesse im Tiefschlaf

14. April 2010 um 23:25 Uhr von Atari-Frosch

Bereits vorgestern Abend hatte ich ja den seltsamen Effekt auf seefunk gehabt, daß mir nach einer gewissen Laufzeit des Rechners alle neu gestarteten Prozesse in Tiefschlaf verfallen waren und auf nichts mehr reagierten. Heute wollte ich nun ein wenig streamen. Aber seefunk hat wohl einfach keine Lust. darksnow wirft mir eine Fehlermeldung vor die Füße, nämlich

14-Apr-2010 21:31:26 Using ALSA DSP input device: hw:0,0

14-Apr-2010 21:31:26 encoding

14-Apr-2010 21:31:26 Could not set POSIX real-time scheduling, this may cause recording skips.

Try to run darkice as the super-user.

DarkIce: TcpSocket.cpp:251: connect error [111]

Hmmm. Öfter mal was Neues. Gebootet hatte ich den eigenen 2.6.33-Kernel, aber ob ich unter dem schonmal gestreamt habe, weiß ich nicht mehr sicher.

Also, durchprobiert:

  • Reboot auf Distri-Kernel 2.6.26. Soundkarte wandert von ursprünglich hw:2,0 auf hw:0,0, sonst keine Änderung.
  • Überprüfung von Kernel 2.6.33. Zwei Dummy-Soundkarten rausgeworfen, noch ein paar Kleinigkeiten geändert (unnötige Treiber rausgenommen, die ich beim ersten Durchgang wohl übersehen hatte). make, make install, reboot. Karte liegt jetzt auch unter diesem Kernel auf hw:0,0, sonst keine Änderung.
  • Herausgefunden, daß es von darkice eine neuere Version gibt (0.20 lief, 0.20.1 war raus). Also runtergeladen und compiliert. Dabei trat wieder das Schlafproblem auf. Der make-Prozeß ließ sich zwar noch von einem anderen Terminal aus killen, aber jeder danach aufgerufene Prozeß ging auf D+ und reagierte nicht mehr.

Besonders ärgerlich ist das, wenn auch reboot im D+ landet und die Kiste gar nicht mehr reagiert. Es half wieder nur der Netzteil-Schalter.

Aufgrund des Zusammentreffens — RTC-Problem von darkice und ab einer gewissen Laufzeit einschlafende neue Prozesse — vermute ich ein generelles Problem auf der Maschine. Aber ich habe keine Ahnung, wo ich mit der Suche anfangen sollte.

Ein Kommentar zu “Prozesse im Tiefschlaf”

  1. bed quakte:

    Schau dir mal genau alle Elkos auf dem Motherboard an, haben da evtl. ein paar ne Wölbung nach oben? Wie hier zum Beispiel?
    http://zockertown.de/s9y/index.php?/archives/1177-Low-ESR-Elkos.html


Kommentieren

Bitte beachte die Kommentarregeln!

XHTML: Du kannst diese Tags verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>