Froschs Blog

Computer und was das Leben sonst noch so zu bieten hat

Zur Website | Impressum

Macht Vodafone jetzt auch in Telefonspam?

22. September 2010 um 12:07 Uhr von Atari-Frosch

Gerade rief mich eine Dame mit osteuropäischem Akzent an. Sie kannte meinen offiziellen Namen und behauptete, für die Firma Vodafone anzurufen. Man möchte Altkunden der Telekom dabei helfen, Telefonkosten zu sparen. Ich unterbrach sie harsch und fragte, woher die Daten stammen. Sie behauptete, man habe diese direkt von der Telekom gekauft.

Na, damit ist sie bei mir aber ganz falsch. Ich informierte sie darüber, daß ich Kontakt zu den Datenschützern der Telekom habe (da gibt es tatsächlich einen über einen alten Bekannten aus Mailboxzeiten) und daher sicher weiß, daß die Telekom keine Kundendaten verkauft — zumindest nicht zu dem Zweck, daß die Konkurrenz ihr die Kunden abwerben kann. Wäre ja auch irgendwie ein bissel dumm.

Jedenfalls hüllte sie sich erstmal verblüfft (?) in Schweigen. Das Problem ist nämlich, daß diese Cold-Call-Fuzzies Ärger mit ihrem Sklaventreiber Arbeitgeber kriegen, wenn sie selbst zu schnell wieder auflegen. Da mußte sie wohl erstmal überlegen. Als ich dann jedoch nach ihrem Vorgesetzten verlangte, wurde es ihr wohl zu heikel, und sie legte doch auf.

Und ich ärgere mich mal wieder drüber, daß ich die eingehenden Nummern nicht sehe. Da muß ich wohl doch mal 'ne ISDN-Karte aktivieren und an den NTBA klemmen.

2 Kommentare zu “Macht Vodafone jetzt auch in Telefonspam?”

  1. Hier kannst du Telefonnummern bewerten >>> quakte:

    Hi Frosch,

    bei Stress mit diversen Vermarkter Hotlines oder sonstigem Telefonspam kannst du dich auf http://www.tellows.de schlaumachen bzw. deine Erfahtungen austauschen.

    Du bist nicht allein ! 😉


  2. frosch quakte:

    Sehr witzig. Du hast den Artikel nicht wirklich gelesen, oder? Nochmal zum Mitmeißeln: Ich sehe die Nummer nicht. Manche Leute …


Kommentieren

Bitte beachte die Kommentarregeln!

XHTML: Du kannst diese Tags verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>