Froschs Blog

Computer und was das Leben sonst noch so zu bieten hat

Zur Website | Impressum

Apfel mit Schuß

28. Juli 2011 um 20:50 Uhr von Atari-Frosch

Apple hat sich mal wieder was Neues ausgedacht. Diesmal geht es nicht nur um eigene Produkte, nein, das wäre zu einfach. Apple möchte einfach mal einen neuen Webstandard einführen.

Mir fällt seit der Installation des Plugins StatPress auf, daß zwei Dateien besonders häufig abgerufen werden, die ich jedoch gar nicht auf dem Webserver liegen habe. StatPress erzählt mir unter „Top Pages”:

Page: Home 8516 18.9%
/robots.txt 2415 5.4%
/2011/06/25/rewe-kassenzettel-pruefen/ 1205 2.7%
/apple-touch-icon.png 941 2.1%
/apple-touch-icon-precomposed.png 941 2.1%

Ich fragte also mal auf Twitter, identi.ca und Google+ herum, ob mir jemand erklären kann, was die letzten beiden für Dateien sind. Die Antwort:

LarsKasper: Icon wird benötigt, wenn jemand ein Lesezeichen der Website auf dem iOS-Homescreen anlegt. (Favicon zu klein.)

Zwar war das favicon.ico auch mal eine nicht-standardisierte Idee; Microsoft hat es mit dem Internet Explorer im März 1999 eingeführt, im Dezember desselben Jahres wurde es vom W3C in die Empfehlungen für HTML 4.01 aufgenommen. Den gleichen „Trick” im Jahr 2011 nochmal zu versuchen, ist nicht nur einfach peinlich. Apple wäre besser gefahren, einen passenden Vorschlag beim W3C einzureichen. Ja, das dauert länger. Und?

Aber wirklich blamabel ist es, wenn Apple meint, daß das neue Icon auch noch das Wort „apple” im Namen tragen müßte. Markennamen haben in allgemeinen Standards nichts zu suchen, somit auch nichts in etwas, was man gern als Standard definieren würde.

Ich überlege mir jetzt noch genau, ob ich diese Dateien erzeuge und womit ich sie fülle — ob ich mein Logo in einer anderen Größe reinpacke oder etwas, sagen wir, häßlicheres. Denn für mich ist eins klar: Apple, Ihr habt einen Schuß!

4 Kommentare zu “Apfel mit Schuß”

  1. Thorsten quakte:

    Wie wäre es mit einem verwurmten Apfel?


  2. Fozzie quakte:

    Man muss schon echt nen Schuss haben um sich über so einen nichtigen Krempel aufzuregen.


  3. frosch quakte:

    @Fozzie Niemand zwingt Dich, mein Blog zu lesen.


  4. Seraphyn quakte:

    Danke, ich dachte schon ich habe einen Schlag und in den Artikeln bei mir gesucht wo ich denn so ein Müll angegeben habe.
    Vor allem da ich ein Icon etc von Apple nicht einbinden würde.
    Na, da lasse ich mir doch was einfallen 🙂


Kommentieren

Bitte beachte die Kommentarregeln!

XHTML: Du kannst diese Tags verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>