Froschs Blog

Computer und was das Leben sonst noch so zu bieten hat

Zur Website | Impressum

Bad Gateway

15. November 2017 um 12:21 Uhr von Atari-Frosch

… oder warum ich kein Gateway bei Kommunikationsproblemen zwischen anderen Leuten sein kann und will. Aus aktuellem Anlaß, aber nicht nur wegen diesem.

In früheren Jahren ging ich naiverweise davon aus, daß Menschen, mit denen ich mich verstehe, sich auch untereinander verstehen müßten. OK, den Fehler habe ich mittlerweile eingesehen. Das kann schon deshalb nicht funktionieren, weil mein Umfeld aus sehr vielen verschiedenen Individualisten besteht, aus Querdenkern, „anders seienden“ Menschen, schrägen Vögeln usw. Das kann gutgehen, wenn sie aufeinandertreffen. Muß aber nicht.

Nur: Wenn es nicht klappt, wenn vor allem die Kommunikation zwischen ihnen nicht funktioniert, erlebe ich immer wieder, daß sich beide Personen an mich wenden, weil ich die jeweils andere Person ja kenne, und mir ihr Leid klagen.

Ich werde damit in eine äußerst unangenehme Situation gebracht: Entweder gerate ich unter einen Rechtfertigungsdruck für das Verhalten mindestens einer der beiden anderen Personen, oder ich sehe mich quasi in die Pflicht genommen, mindestens einer der beiden anderen Personen „Vernunft beizubringen“, um das mal stark vereinfacht auszudrücken. Für beides fühle ich mich aber nicht zuständig: Weder bin ich verpflichtet, das Verhalten einer Person einer anderen gegenüber zu erklären oder gar zu verteidigen, noch dazu, andere Menschen zu erziehen.

In jedem Fall ist eine solche Situation für mich stark belastend und ressourcenfressend, und ich bleibe zurück mit dem Gefühl, beiden Personen nicht gerecht werden zu können. Oft kommen noch Schuldgefühle dazu, wenn ich die beiden Personen selbst zusammengebracht habe, ohne vorher zu bedenken, ob sie sich denn verstehen würden. Sowas kann ich aber vorher gar nicht unbedingt einschätzen.

Dazu kommt das Risiko, nun selbst mindestens einer der beiden Personen Unrecht zu tun, so daß sich diese Person schließlich von mir abwendet. Auch das habe ich schon erlebt.

Also: Kommunikationsprobleme, die mit mir bestehen mögen, bitte mit mir klären – und nicht mit anderen bzw. über andere. Kommunikationsprobleme mit anderen bitte mit diesen anderen klären, aber ohne mich. Ich kann und will kein Vermittler sein. Ich bin sozusagen ein „Bad Gateway“.

Kommentieren

Bitte beachte die Kommentarregeln!

XHTML: Du kannst diese Tags verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>