Froschs Blog

Computer und was das Leben sonst noch so zu bieten hat

Zur Website | Impressum

Im Netz aufgefischt #352

21. Januar 2018 um 12:54 Uhr von Atari-Frosch

Nicht viel und nichts aus dem Polizeiticker – kam einfach nicht dazu.

Autismus

Besonderes elektronisches Anwaltspostfach (beA)

weiterlesen →

Im Netz aufgefischt #351

14. Januar 2018 um 13:30 Uhr von Atari-Frosch

Autismus: Mord in Künzell

Behinderung / Inklusion

weiterlesen →

Vorhaben für 2018

8. Januar 2018 um 20:23 Uhr von Atari-Frosch

Nachdem das erste Jahr ohne Depressionen – der kurzfristig durch ein Medikament hervorgerufene akute Schub zählt nicht – herum ist, könnte ich theoretisch jetzt eine ganze Menge Dinge tun. Aber wie schon im Jahresrückblick erwähnt, liegt da noch so viel Übriggebliebenes aus den verlorenen 15 Jahren an, und Neues kommt ja auch ständig wieder dazu. Das zu ordnen und zu strukturieren ist gar nicht so einfach – schon gar nicht für einen Singletasker. Das Motto des Jahres war denn auch: „MAN KOMMT JA ZU NIX!“

Heißt: Ja, natürlich habe ich Dinge vor. Ziemlich viele sogar bzw. ziemlich zeitaufwendige. Aber ich habe nicht vor, mich dafür zu geißeln, wenn was nicht klappt. Düsseldorfer Repressionsämter, Euch schau ich an: Ihr schuldet mir immer noch was. weiterlesen →

Im Netz aufgefischt #350

7. Januar 2018 um 14:56 Uhr von Atari-Frosch

Autismus

Bertelsmann-Konzern

weiterlesen →

Verleser 2017

3. Januar 2018 um 18:40 Uhr von Atari-Frosch

Mal noch ein Jahresrückblick der anderen Art: Ich habe mir ab Januar 2017 die Mühe gemacht, alle (OK, fast alle) Verleser, die mir so passierten, in eine Textdatei zu notieren. Nicht ganz wach gewesen, nur halb draufgeguckt, nicht richtig aufgepaßt, fehlgeleitete Mustererkennung und was es noch alles für Gründe geben mag, in Wörter etwas anderes hineinzulesen, als da eigentlich steht. Das passierte mir übrigens gelegentlich sogar bei eigenen Artikeln 😉

Damit Ihr auch was zum Lachen habt: weiterlesen →

Jahresrückblick 2017

31. Dezember 2017 um 16:15 Uhr von Atari-Frosch

Ja, und da war's auch schon wieder rum. Wie auch Ende des davorliegenden Jahres (OK, eigentlich schon im Januar 2017) gibt es auch diesmal wieder einen persönlichen Jahresrückblick. Der beginnt natürlich wieder mit einer Rekapitulation der Vorhaben für 2017: weiterlesen →

Im Netz aufgefischt #349

31. Dezember 2017 um 13:23 Uhr von Atari-Frosch

Behinderung / Inklusion

Besonderes elektronisches Anwaltspostfach (beA)

weiterlesen →

Im Netz aufgefischt #348

24. Dezember 2017 um 11:39 Uhr von Atari-Frosch

Ist jetzt natürlich nicht viel, denn ich war ja fast die ganze Woche weg.

Ich wünsche Euch ein schönes Weihnachtsfest, feiert schön oder gönnt Euch Ruhe, je nachdem.

Besonderes elektronisches Anwaltspostfach (beA)

G20, immer noch

weiterlesen →

DPD und die Zustellzeiten

18. Dezember 2017 um 20:03 Uhr von Atari-Frosch

Ich erwartete heute ein Paket. Gesendet worden war es mit DPD (war nicht meine Wahl, sondern die des Absenders). In diesem Paket: Versandkartons, die ich eigentlich heute noch benötigte.

DPD schickte mir sogar schon vor drei Tagen eine Zustellbenachrichtigung per Mail, die mich auf ihre Website leitete; es hieß, am Tag der Zustellung solle ich da die Zustellzeit erfahren. Dort stand um ca. 12:30 Uhr zunächst: „Das Paket ist in Zustellung und wird heute zwischen 13:45 und 14:45 Uhr zugestellt.“ Oh, wie praktisch, dachte ich, das paßt doch genau, dann hab ich noch genug Zeit, den Artikel zu verpacken und zusammen mit zwei anderen runter zum DHL-Shop zu bringen, der bis 18:30 Uhr offen hat. Soviel zur Theorie. weiterlesen →

Im Netz aufgefischt #347

17. Dezember 2017 um 12:50 Uhr von Atari-Frosch

Autismus

weiterlesen →

Im Netz aufgefischt #346

10. Dezember 2017 um 10:25 Uhr von Atari-Frosch

Abtreibung

Autismus

Behinderung / Inklusion

weiterlesen →

Im Netz aufgefischt #345

3. Dezember 2017 um 13:44 Uhr von Atari-Frosch

Archäologie

Autismus

Behinderung / Inklusion

weiterlesen →

Im Netz aufgefischt #344

26. November 2017 um 13:53 Uhr von Atari-Frosch

Abtreibung

Archäologie

weiterlesen →

WordPress.com-Account mit seltsamen Eigenheiten

25. November 2017 um 14:40 Uhr von Atari-Frosch

Mit meinem Account bei WordPress.com – also auf der Site, auf der sich jeder Mensch ein Blog einrichten kann, ohne sich WordPress selbst installieren zu müssen – beobachte ich schon seit längerem einen seltsamen Effekt. Meine diesbezügliche Mail von letztens an die Betreiber (verschickt über ein Webformular dort) ist wohl in /dev/null verschwunden; eine Antwort habe ich zumindest nicht bekommen.

Ich nutze den Account von zwei Geräten aus: meinem PC und meinem Smartphone. Das heißt aber offenbar nicht automatisch, daß ich mit beiden Geräten die gleichen Aktionen durchführen kann. Mehr noch: Am PC sieht es so aus, als ob Aktionen, die ich mit dem Smartphone durchführe, von einem anderen Account kämen, obwohl das nachgewiesenermaßen gar nicht der Fall ist. Genauer: weiterlesen →

Blaue Mogelpackung

23. November 2017 um 13:52 Uhr von Atari-Frosch

Ich habe gerade mein Prepaid-Guthaben bei Blau.de aufgeladen und wunderte mich dann ein wenig über die Bestätigungs-SMS: Da wurde mir nämlich mitgeteilt, das Guthaben sei bis 20.12.2017 gültig. Der Tarif, den ich gebucht habe, ließ mich bisher immer für 30 Tage „surfen“. 30 Tage ab (und inclusive) 23. November würden aber bis 22. Dezember laufen, nicht nur bis zum 20. Dezember.

Also suchte ich nach einer Möglichkeit, das mit Blau direkt zu klären. Auf der Website gibt es keine Mailadresse und nur eine 0800-Telefonnummer, die sich als „Bestell-Hotline“ meldet. weiterlesen →