Froschs Blog

Computer und was das Leben sonst noch so zu bieten hat

Zur Website | Impressum

Im Netz aufgefischt #257

Sonntag, 27. März 2016

Die Nachrichten zum angeblich nicht vorhandenen Rechtsextremismus findet Ihr wie üblich bei den Besorgten Bürgern: Besorgte Nachrichten, KW 12/2016. Ich würd ja lieber gern andere Dinge lesen …

Autismus

(mehr …)


Im Netz aufgefischt #140

Sonntag, 15. Dezember 2013

Abmahnungen

Autismus

(mehr …)


Im Netz aufgefischt #123

Sonntag, 18. August 2013

Ägypten

Asyl

(mehr …)


Im Netz aufgefischt #117

Sonntag, 7. Juli 2013

Ägypten

#aufschrei

(mehr …)


Im Netz aufgefischt #40

Montag, 26. Dezember 2011

Hartz IV & Co.

(mehr …)


Im Netz aufgefischt #23

Samstag, 6. August 2011

Anschläge in Norwegen

Fukushima


Im Netz aufgefischt #21

Samstag, 23. Juli 2011

Atompolitik

(mehr …)


Walk Like An Egyptian (4)

Freitag, 4. Februar 2011

Ich kann's nicht lassen, trotz Matschbirne. 🙂 (mehr …)


Die Pferde auf dem Tahrir Square

Donnerstag, 3. Februar 2011

Letzte Nacht wurde auf dem und um den Tahrir Square in Kairo ein Gemetzel angerichtet. Anders kann man das nicht mehr nennen, auch wenn diverse Medien, sogar Al Jazeera English, die Angriffe der vom Mubarak-Regime bezahlten Schläger als „clashes” bezeichneten, als Zusammenstöße. Ja, auch die Pro-Demokratie-Demonstranten haben Steine und möglicherweise auch Brandbomben („Molotov-Cocktails”) geworfen — um sich zu wehren. Abschlachten lassen wollten sie sich denn wohl doch nicht.

Ein Detail fiel mir dabei auf: Um 18:15 Uhr (Ortszeit Kairo: 19:15 Uhr) berichtete @SultanAlQassemi: (mehr …)


Walk Like An Egyptian (3)

Dienstag, 1. Februar 2011

Und noch eine Ladung Tweets und Retweets zu den Vorgängen in Ägypten. 🙂 (mehr …)


Walk Like An Egyptian (2)

Dienstag, 1. Februar 2011

Teil 2 meiner Tweet- und Retweet-Sammlung über die Vorgänge in Ägypten: (mehr …)


Walk Like An Egyptian (1)

Dienstag, 1. Februar 2011

Ich hab hier mal meine gesammelten Tweets und Retweets zum Thema Ägypten der letzten Tage zusammengeschrieben. Das meiste habe ich aus dem Livestream von Al Jazeera English rausgepickt. Nur mal so als Verlaufsübersicht ... (mehr …)


Helfen mit „altmodischer Technik”

Samstag, 29. Januar 2011

Eines der größten Probleme, die die protestierenden Ägypter derzeit haben, ist, daß die Internet-Zugänge größtenteils gekappt wurden. Seit heute bauen Aktivisten Funkstrecken und Fido-Mailboxen (wieder) auf, um Alternativen zu bieten, damit die Menschen dort sich sowohl selbst auf dem aktuellen Stand halten als auch den Rest der Welt über ihre Situation informieren können. Auch Faxverbindungen werden wohl gelegentlich genutzt. Wir können helfen, die Situation zu verbessern! (mehr …)