LOGO: Atari-Frosch

Froschs Blog

Computer und was das Leben einer Frau sonst noch so zu bieten hat

Zur Website | Impressum

Im Netz aufgefischt #191

Sonntag, 14. Dezember 2014

Asyl

(mehr …)


Im Netz aufgefischt #190

Sonntag, 7. Dezember 2014

Autismus

(mehr …)


Im Netz aufgefischt #189

Sonntag, 30. November 2014

Armut

Asyl

(mehr …)


Im Netz aufgefischt #187

Sonntag, 16. November 2014

Autismus

Computersicherheit

(mehr …)


Im Netz aufgefischt #185

Sonntag, 2. November 2014

Damit’s nicht wieder Mißverständnisse gibt: Das sind Hinweise auf Artikel, die ich gelesen habe, ohne jegliche Wertung (sofern nicht dahintergeschrieben). Es sind keine Empfehlungen, es ist kein Lesebefehl, sondern einfach nur eine Auflistung.

Armut

(mehr …)


Im Netz aufgefischt #184

Sonntag, 26. Oktober 2014

Asyl

Austeritätspolitik

(mehr …)


„Hochfunktionaler“ und „niederfunktionaler“ Autismus

Sonntag, 19. Oktober 2014

Dieser Text stammt nicht von mir; es handelt sich um meine Übersetzung des Artikels What’s the Difference Between High Functioning and Low Functioning Autism? von Romana Tate vom 19. Oktober 2014, mit freundlicher Genehmigung von Autism Women’s Network.

Romana schreibt: (mehr …)


Im Netz aufgefischt #178

Sonntag, 7. September 2014

Asyl

Autismus

(mehr …)


Im Netz aufgefischt #176

Sonntag, 24. August 2014

Autismus

Blog-Klau

(mehr …)


Im Netz aufgefischt #174

Sonntag, 10. August 2014

Autismus

(mehr …)


Im Netz aufgefischt #171

Sonntag, 20. Juli 2014

Autismus

Barrierefreiheit

(mehr …)


Im Netz aufgefischt #166

Sonntag, 15. Juni 2014

Autismus

Behinderung / Inklusion

(mehr …)


Im Netz aufgefischt #165

Sonntag, 8. Juni 2014

Armut

Autismus

(mehr …)


Im Netz aufgefischt #164

Sonntag, 1. Juni 2014

Arbeitsmarkt

(mehr …)


Kein „Spirit of Health“ in Hannover! (3)

Samstag, 26. April 2014

Auch wenn’s finanziell weh tut – es war mir heute wichtig, nach Hannover zur Anti-MMS-Demo zu fahren, die Christopher Lauer angemeldet hatte.

Mit Kamera, Smartphone und meiner gestern geschriebenen Rede in der Tasche machte ich mich heute früh kurz nach 6:00 Uhr auf den Weg. Für den Hinweg hatte ich mir den ICE543 rausgesucht, der auch pünktlich um 09:28 Uhr in Hannover ankam. Vom Hauptbahnhof Hannover aus ging es dann weiter mit dem Bus 134 zum HCC. Dort standen schon ein paar Nasen neben einem Polizeiauto und steckten Schilder zusammen.

Um etwa 10:00 Uhr begrüßte Christopher die Versammlung und meinte, er sei im Vorfeld „darauf hingewiesen worden“, daß die Kongreßteilnehmer lediglich ihr Recht auf freie Meinungsäußerung wahrnähmen; das gleiche würden wir jetzt auch mit unserer Gegen-Demo machen. Wir sollten uns nicht provozieren lassen und auf jeden Fall friedlich bleiben. Die Demo sei angemeldet von 10:00 bis 12:00 Uhr und bleibe stationär vor dem Eingang des Kuppelsaals des HCC. (mehr …)