Froschs Blog

Computer und was das Leben sonst noch so zu bieten hat

Zur Website | Impressum

Archiv der Rubrik 'Programmierung'

Spaß mit Python3 und InnoDB

Donnerstag, 13. Januar 2022

Die Blogs, die ich betreibe bzw. administriere, laufen allesamt mit MariaDB, einem Fork von MySQL. Die beiden Datenbank-Systeme kennen zwei verschiedene Engines, um Daten zu verwalten: MyISAM (die ältere) und InnoDB (die neuere). Die Blogs, die ursprünglich mit WordPress gestartet waren, legten ihre Datenbank mit MyISAM an, und auch, wenn die Blogs mittlerweile auf ClassicPress umgestellt wurden, blieb dieses Format erhalten. Was ich neu direkt mit ClassicPress installiert habe, bekam jedoch eine Datenbank mit der InnoDB-Engine, die die Daten ein wenig anders ablegt. Im laufenden Betrieb insbesondere der relativ kleinen Blogs macht das erstmal keinen Unterschied.

Anders sieht das aus, wenn ich abseits vom Blogsystem (hier: mit Python3) in diese Datenbanken reingreifen möchte. Solange ich nur lesend reingehe, ist das weiterhin kein Problem. Will ich jedoch schreibend auf diese Datenbanken zugreifen, gibt es einen kleinen, feinen Unterschied, und der hat mich eine Weile beschäftigt. (mehr …)