Froschs Blog

Computer und was das Leben sonst noch so zu bieten hat

Zur Website | Impressum

Im Netz aufgefischt #165

Sonntag, 8. Juni 2014

Armut

Autismus

(mehr …)


Wer ist schuld?

Montag, 20. Juli 2009

Bombe

„Wer ist schuld, wenn man in einer Klausur Amok läuft?” fragte ein Student vor dem Hintergrundbild eines Sensenmannes. Daraufhin rückte ein Kommando der Polizei an und nahm ihn mit der Begründung fest, er habe einen Amoklauf angekündigt. Also, ähm ...

Wenn ich jetzt sage: Wer ist eigentlich schuld, wenn jemand im asozialen Amt für Diebstahl, Lügen und Repression (im Volksmund immer noch Sozialamt genannt) Amok läuft? — kommt dann auch ein Großkommando der Polizei und nimmt mich fest, insbesondere, weil ich Waffen in Form von mehreren großen Küchenmessern besitze?

Man könnte fast meinen, die Polizei hat zu viel Zeit.

(Das Bild stammt von 123gif.de und darf frei verwendet werden.)


Der Stern verplappert sich

Mittwoch, 11. März 2009

Der Stern berichtet heute unter dem Titel Das Internet verplappert sich über den Amoklauf in Winnenden bei Stuttgart. Dabei hatte ein ehemaliger Schüler einer dortigen Realschule diese im Kampfanzug überfallen und 12 Menschen getötet, davon neun Schüler. Danach auf der Flucht tötete er nochmals drei Menschen. Der Täter selbst war erst 17 Jahre alt; er wurde in einer Schießerei mit der Polizei schließlich selbst getötet.

Bei alldem störte es den Stern-Autor Gerd Blank offenbar gewaltig, daß der Stern nicht als erstes darüber berichten konnte, weil die Twitter-Gemeinde schneller war. (mehr …)