Froschs Blog

Computer und was das Leben sonst noch so zu bieten hat

Zur Website | Impressum

Im Netz aufgefischt #277

Sonntag, 14. August 2016

Die Nachrichten zu Rechtsextremismus usw. finden sich wieder bei den Besorgten Bürgern: Besorgte Nachrichten, KW 32/2016 – diesmal mit einem Hinweis in eigener Sache. Das Projekt frißt mir nämlich zu viel Zeit weg.

Ansonsten habe ich diese Woche gelesen:

Armut

Autismus

(mehr …)


Im Netz aufgefischt #163

Sonntag, 25. Mai 2014

AfD

Autismus

(mehr …)


Welche Suchmaschine klaut wo?

Dienstag, 1. Februar 2011

Auf diversen Websites steht zu lesen, daß Google meint, die Suchmaschine Bing würde dort Ergebnisse abgreifen, um seine eigenen zu verbessern. So berichten das zum Beispiel Heise (Google: Bing guckt ab) und Golem (Google: Microsoft schummelt bei Bing). Nur: Die Betreiber von Google sollten, was das Thema „klauen” angeht, lieber mal ganz stille sein.

Die Sache sieht hier nämlich so aus: (mehr …)


Asoziale Botbetreiber

Montag, 27. April 2009

Ich habe gern Besucher auf meiner Website. Es zeigt mir, daß das, was ich hier mache, auf Interesse stößt und nicht sinnlos ist. Und natürlich sind unter den Besuchern auch Bots, also Programme, die beispielsweise meine Seiten für Suchmaschinen einsammeln, damit sie dort gefunden werden.

Aber es gibt auch andere Bots, deren Zweck offenbar einzig und allein darin besteht, Serverlast und Traffic hochzutreiben. Nein, ich meine nicht mal Angreifer, davon gibt es hier nur wenige, und meine Logs sagen mir, daß sie allesamt zurückgewiesen werden. Ich meine auch nicht mal die Harvester, die nur den Zweck haben, Mailadressen einzusammeln, um diese hinterher bespammen zu können, so ärgerlich diese auch sind; das Traffic-Volumen, das Harvester erzeugen, ist relativ gering, weil sie ausschließlich HTML-Dateien ziehen (und nur selten tieferen Links folgen). (mehr …)