Froschs Blog

Computer und was das Leben sonst noch so zu bieten hat

Zur Website | Impressum

Im Netz aufgefischt #356

Sonntag, 18. Februar 2018

Autismus

Autismus: #NoSpiritOfHealth / #noMMS

(mehr …)


Im Netz aufgefischt #355

Sonntag, 11. Februar 2018

Altersarmut

Behinderung / Inklusion

(mehr …)


Im Netz aufgefischt #332

Sonntag, 3. September 2017

Behinderung / Inklusion

Bundestagswahl

Drogen

(mehr …)


Im Netz aufgefischt #315

Sonntag, 7. Mai 2017

Business, äh, Nazis as usual … Besorgte Bürger: Besorgte Nachrichten, KW 18/2017.

Autismus

(mehr …)


Im Netz aufgefischt #310

Sonntag, 2. April 2017

In eigener Sache: Ja, ich verlinke wieder auf LSR-Medien. Ein großer Link-Boykott wäre wirklich eine gute Sache gewesen, wenn sich genügend Leute beteiligt hätten. Statt dessen linkten nach der Verabschiedung des Gesetzes zum Leistungsschutzrecht alle, auch explizite LSR-Gegner, immer weiter fleißig auf die Medien, die diese Abmahnmaschine direkt oder indirekt (via irgendwelche Verbände, denen sie angehören) unterstützen. Wenn das nur wenige machen, schießen sich diese Wenigen damit selbst ins Abseits, und erreicht wird gar nichts. Und ja, ich darf das Kacke finden. – Medien der Springer-Hetzpresse dagegen bleiben weiterhin außen vor. Hat ja schließlich alles seine Grenzen, nech?

Erst mal noch die Nachschau auf das, was diese Woche wieder mal bei Nazis etc. gelaufen ist: Besorgte Nachrichten, KW 13/2017. (mehr …)


Im Netz aufgefischt #272

Sonntag, 10. Juli 2016

Die Besorgten Nachrichten (Rechtsextremismus, rechte Gewalt, rechte Parteien etc.) der Woche: Besorgte Nachrichten, KW 27/2016. Und es hört einfach nicht auf 🙁

Autismus

(mehr …)


Im Netz aufgefischt #270

Sonntag, 26. Juni 2016

Die Besorgten Nachrichten zu Rechtsextremismus, rechten Parteien, rechter Gewalt, Antisemitismus usw. finden sich wie gehabt bei den Besorgten Bürgern: Besorgte Nachrichten, KW 25/2016.

Autismus

Behinderung / Inklusion

(mehr …)


#WirSchweigenNicht

Donnerstag, 3. Dezember 2015

Mein Beitrag zum internationalen Tag der Menschen mit Behinderung.

Gestern berichtete Aleksander Knauerhase („QuerDenkender“) von seinem Treffen mit „Aktion Mensch“. Der Bericht gebietet schon in einer gewissen Weise Schweigen – nämlich fassungslose Sprachlosigkeit angesichts dieses Umgangs einer angeblichen Hilfsorganisation für Behinderte mit den Menschen, die sie behauptet zu vertreten.

Aber wir dürfen nicht schweigen, ganz im Gegenteil. (mehr …)


Im Netz aufgefischt #210

Samstag, 25. April 2015

Asyl

(mehr …)


Im Netz aufgefischt #208

Sonntag, 12. April 2015

Ableismus

Autismus

BILD-Boykott

(mehr …)